650 MW Solarpark Witznitz soll über PPA vermarktet werden ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Signal Iduna
Signal Iduna und ihre Finanztochter Hansainvest Real Assets erwerben den mit 650 MW nach der Fertigstellung größten Solarpark Europas am Hainer See bei Leipzig. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Akquisition belaufe sich auf einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag, heißt es in einer Mitteilung des Versicherungskonzerns. Das Projekt steht noch unter formellen dem Vorbehalt der endgültigen Baugenehmigung. Der Projektentwickler […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.