AG Energiebilanzen: Energieverbrauch in Deutschland erreicht historisches Tief ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Simon / stock.adobe.com
Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2023 auf ein historisches Tief gefallen. Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) rechnet mit einem Rückgang um 7,9 Prozent auf 10.791 Petajoule (PJ) oder 368,2 Mio. Tonnen Steinkohleneinheiten (SKE). Damit liegt der Verbrauch an Primärenergien in Deutschland um mehr als ein Viertel unter dem bisherigen Höchststand von 1990, teilte die AG […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.