Aiwanger betont Potenzial von biogenem Wasserstoff ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Quelle: ContextCrew
Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich für die Nutzung von Rest- und Abfallholz für die Wasserstoffproduktion ausgesprochen. Anlass war die Vorstellung eines Projektentwurfs durch die Firma HiTES Holding. „Grüner und biogener Wasserstoff ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Dekarbonisierung unserer Wirtschaft. Deshalb müssen alle Möglichkeiten für eine lokale Produktion geprüft werden“, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.