Baustart für 180 MW-Solarpark in der Uckermark ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Ortsbegehung im Solarpark „Boitzenburger Land“ durch Initiator und Projektentwickler Dietrich Twietmeyer und die Partner Ove Petersen von GP Joule und Constantin Alsheimer von Mainova (v.l.n.r.). Copyright: Mainova
Mit 180 MW Leistung zählt es zu einem der größten hierzulande: das Solarprojekt „Boitzenburger Land“. Es entsteht in der Uckermark auf einer Fläche von etwa 170 Hektar. Projektpartner sind Mainova und GP Joule. Jetzt haben die Bauarbeiten begonnen, die Fertigstellung des Solarparks ist für den Sommer 2023 geplant. Die Mainova vermarktet den Strom. Dazu wurde […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.