BEE fordert Nachschärfung der Kriterien für Herstellung erneuerbarer Kraftstoffe ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Yingyaipumi / stock.adobe.com
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat im Rahmen seiner Stellungnahme zur Neufassung der 37. Bundes-Immissionsschutzverordnung die Relevanz der Vorgaben zur Produktion von erneuerbaren Kraftstoffen für das Gelingen der Energiewende betont. „Die Kriterien zur Kraftstoffherstellung müssen so definiert werden, dass diese tatsächlich aus erneuerbaren Energien hergestellt werden und damit auch deren Ausbau unterstützen. Das ist bisher […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.