BImSchG-Novelle: „Knoten geplatzt“ ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: snapshotfreddy / stock.adobe.com
Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat den Kompromiss der Regierungsfraktionen zum Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) begrüßt. „Die Branche hat lange auf die Novelle des BImSchG gewartet“, sagte BWE-Präsidentin Bärbel Heidebroek. „Dass nun der Knoten geplatzt ist, ist ein gutes Zeichen für den Ausbau der erneuerbaren Energien allgemein und die Windenergie im Speziellen.“ Gerade für das Repowering bringe die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.