Die Bundesnetzagentur hat Strommarktdaten für das Jahr 2022 veröffentlicht. Datengrundlage für die Zahlen ist die Strommarktdatenplattform Smard der BNetzA. Die Daten bestätigen die Angaben, die von Seiten des Fraunhofer ISE kommuniziert wurden, wobei es aufgrund unterschiedlicher Berechnungsweisen leichte Unterschiede gibt. (Nachweis für Beitragsbild: ContextCrew) Stromverbrauch und Erzeugung aus erneuerbaren Energien Der Stromverbrauch (Netzlast) sank 2022 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.