BSI zieht Allgemeinverfügung zum Smart-Meter-Rollout zurück ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild Smart Meter (Bildquelle: Channel Photos / stock.adobe.com)
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vergangenen Freitag in Sachen Smart-Meter-Rollout die Allgemeinverfügung vom 7. Februar 2020 zurückgenommen. Hintergrund ist die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW). Die Richter hatten die Einbauverpflichtung für intelligente Messsysteme im März 2021 vorläufig gestoppt. Die Allgemeinverfügung sei „voraussichtlich rechtswidrig“, da die am Markt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.