Bundeskartellamt gibt Kauf von Berliner Fernwärmenetz frei ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild; Bildquelle: fefufoto / stock.adobe.com
Das Bundeskartellamt hat heute die beabsichtigte Übernahme des derzeit von der Vattenfall Wärme Berlin AG betriebenen Fernwärmenetzes in Berlin durch das Land Berlin freigegeben. „Fusionskontrollrechtlich ist das Vorhaben nicht zu beanstanden“, teilte Kartellamtspräsident Andreas Mundt am Donnerstag mit. Eine Verschlechterung der wettbewerblichen Bedingungen sei durch den Kauf nicht zu erwarten. Auch mit Blick auf einen weiteren […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.