Der Umweltausschuss des Bundestags hat in einer Sondersitzung am Dienstagabend den im Rahmen des „Osterpakets“ den Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes in geänderter Fassung angenommen. Die Koalitionsfraktionen stimmten dafür – CDU/CSU, AfD und Die Linke dagegen, wie der Bundestag mitteilte. Der Bundestag berät am Donnerstag abschließend im Plenum über die Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes zusammen mit […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.