„Concrete Chemicals“: Grünes H2 und CO2 aus Zementproduktion werden zu Flugtreibstoff ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Enertrag
Ein Projektkonsortium mit dem Namen „Concrete Chemicals“ will die Erzeugung von CO2-armen Flugkraftstoffen mit einer dekarbonisierten Zementproduktion verbinden. Hinter dem Projekt stehen der globale Zementhersteller Cemex, das Unternehmen Sasol ecoFT, Teil des integrierten Chemieunternehmens Sasol, und das Erneuerbare-Energien-Unternehmen Enertrag. Sowohl die Zement- als auch die Luftfahrtindustrie gelten als Sektoren mit besonders großen Herausforderungen bei der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.