Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und des Climate Change Center Berlin Brandenburg empfiehlt eine zügige und integrierte Planung von Fernwärme-, Strom- und Gasverteilnetzen zur Wärmewende in Berlin. Nicht Wasserstoff, sondern Wärmepumpen könnten die Versorgung sichern, so die Studienautoren. Noch heizt Berlin hauptsächlich mit Erdgas, das einen Anteil von insgesamt 61 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.