EnBW: Baustart für 960-MW-Offshore-Windpark He Dreiht ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Transport der Transition Pieces für den Offshore-Windpark He Dreiht. Quelle: EnBW / Magnus Reinke OIM
Nach sieben Jahren intensiver Planungen hat nun der Bau für Deutschlands größten Offshore-Windpark in der Nordsee begonnen. Der Windpark „He Dreiht“ wird 64 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 960 MW umfassen. Die Karlsruher EnBW errichtet damit ein „Windkraftwerk“ mit vergleichbarer Leistung wie heutige konventionelle Kraftwerke. Die Investitionssumme liegt den Angaben zufolge bei rund 2,4 Mrd. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.