EnBW: Investitionen von 40 Mrd. € in Energiewende bis zum Jahr 2030 ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Konzern will bis 2026 10.000 neue Mitarbeiter beschäftigen

Aussenaufnahme EnBW Konzernsitz in Karlsruhe
Bildquelle: EnBW / Uli Deck
Die EnBW wird nach eigenen Angaben bis 2030 rund 40 Mrd. € in die Energiewende investieren. „Schwerpunkte werden wie bisher der Ausbau der erneuerbaren Energien sowie der Strom- und Gasnetze sein“, teilte der Konzern anlässlich der Hauptversammlung in Stuttgart mit. Geplant seien zudem wasserstofffähige Gaskraftwerke. „Das ist das größte Investitionsprogramm der Unternehmensgeschichte. Als mittlerweile einziges […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.