Die Erneuerbare-Energien-Branche sieht noch einiges an erforderlichen Korrekturen an der Novelle des Energiesicherungsgesetzes (EnSiG). „Endlich wurde bei der Bioenergie die Begrenzung der vergütungsfähigen Strommenge im EEG ausgesetzt und der Güllebonus flexibilisiert“, lobt BEE-Präsidentin Simone Peter. „Wenn jetzt noch die Hemmnisse im Baugesetzbuch abgebaut werden, um zusätzliches Biogas auf den Markt zu bringen, ist die Sache […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.