EPEX Spot: Börsenhandel für Herkunftsnachweise von Strom aus Erneuerbaren startet im September ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Massimo Cavallo / stock.adobe.com
Die erste börsenbasierte paneuropäische Spotauktion für Herkunftsnachweise (GOs) wird am 28. September 2022 stattfinden, „sofern die technischen Voraussetzungen erfüllt sind und die Mitglieder bereit sind“. Das gab die EPEX Spot bekannt, die die Plattform für die Spotauktion bereitstellt. Die Transaktionen werden von der European Commodity Clearing (ECC) abgewickelt und über das französische GOs-Register der European […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.