Die Bundesnetzagentur hat die Zuschläge für die Biomethanausschreibung zum Gebotstermin 1. Dezember 2021 bekannt gegeben. Die erstmalig durchgeführte Ausschreibung sei auf eine „gute Resonanz in der Branche“ gestoßen, berichtet die Netzbehörde. Bei einer ausgeschriebenen Menge von 150 MW wurden 21 Gebote mit einem Volumen von 148 MW eingereicht. Damit ergab sich dennoch eine leichte Unterzeichnung. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.