Erzeugerpreise im September 45,8 Prozent höher als vor einem Jahr ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Destatis: Energiepreise im Schnitt 132 Prozent über dem Vorjahresniveau

Bildquelle: Destatis
Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im September 2022 um 45,8 Prozent höher als im September 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war die Vorjahresveränderungsrate damit genauso hoch wie im August 2022. Somit wurden im August und September 2022 die höchsten Anstiege der Erzeugerpreise gegenüber einem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung im Jahr 1949 gemessen. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.