G7: Kernergebnisse im Energie- und Klimabereich ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Massimo Cavallo / stock.adobe.com
Das Bundeswirtschaftsministerium hat die wesentlichen Ergebnisse des G7-Treffens im Bereich Energie und Klima zusammengefasst: ► 2030 Klimaziele: Die G7 verpflichten sich, ihre Klimaambitionen zu steigern, indem sie beispielsweise sektorale Ziele stärken (z.B. Erneuerbare Energien-Ziel), nicht-CO2-Subziele aufstellen (z.B. Methan) oder die Implementierung der 2030 Klimaziele (NDCs) beschleunigen. ► Loss and Damage: Die G7 erkennen erstmalig an, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.