Die Energiezukunft hat längst begonnen. Und sie bringt jede Menge an neuen und von Grund auf überarbeiteten Geschäftsmodellen mit sich. Gleichzeitig sind Sicherheiten an den Energiemärkten verloren gegangen. Ziel der Arbeit der ContextCrew ist es, unseren Kunden über zuverlässige und passgenaue Information einen verlässlichen und hintergründigen Blick auf das zu bieten, was sich als Geschäftsmodell etabliert. Und zu zeigen, an welchen Stellen Vorsicht geboten ist.

Inzwischen gibt es ein breites Produktangebot im Shop von ContextCrew Neue Energie. Es reicht von sehr spezifischen Informationsausschnitten bis hin zum Globalzugriff auf sämtliche Inhalte unseres Angebots über das Premium-Abonnement als Flaggschiff unseres Produktportfolios.

Nicht jede Information, nicht jeder Marktbericht und nicht jedes Dossier sind gleichermaßen relevant für jeden Leser. Aber jeder Leser hat die Möglichkeit, in unserem Shop das passende Angebot für sich zu finden. Dabei hilft der nachfolgende Wegweiser: Welche Zielgruppen sind durch welche Produkte angesprochen? Was steckt hinter den Angeboten? Was kosten sie und welche Produkte werden im Einzelverkauf ohne Abonnement-Bindung angeboten?

1. Digitalpass Power Purchase Agreements (PPA)

Für wen besonders geeignet? Projektierer, Anlagenbetreiber, Investoren, Banken und Finanzierer, Wirtschaftskanzleien, Industrieunternehmen.

Produktbeschreibung: Der Digitalpass „Geschäftsmodell Power Purchase Agreement (PPA)“ informiert praxisbezogen über die Entwicklung des Vermarktungsinstruments PPA für erneuerbare Energien in Deutschland. Kunden erhalten den Zugriff auf sämtliche Artikel, die von der Redaktion als wichtige Informationsbausteine für das Verständnis der PPA-Märkte klassifiziert werden.

Die Kontexte stellt das Online-Dossier Geschäftsmodell Power Purchase Agreement (PPA): Potenzial zum Megatrend? her. Neue und wichtige Artikel werden zeitnah in die Kontextstruktur des Dossiers eingearbeitet. So steht die Nachricht nicht losgelöst, sondern in einem sachbezogenen Sinnzusammenhang. 

Der Digitalpass gewährt den Zugriff auf PPA-Inhalte und Dossier für einen Zeitraum von 12 Monaten ab Kauf des Digitalpasses.

Vorteile des Produkts: Mit dem Digitalpass bezahlen Sie nur genau für das, was für Sie relevant ist: Informationen rund um PPA. Auf diese Weise gewinnen Sie zu einem sehr günstigen Preis einen Einblick in den gegenwärtigen Stand der Diskussion zum Thema PPA – und werden ein Jahr lang über sämtliche neue Entwicklungen informiert. Auf diesem Weg können Sie sich sehr schnell in die komplexe Materie einarbeiten, ohne ein Vollabonnement von ContextCrew Neue Energie abzuschließen. 

Was bekomme ich nicht? PPA ist nur ein kleiner Ausschnitt des gesamten Informationsspektrums von ContextCrew Neue Energie. Informationen etwa zu Energiedienstleistungen, Markttrends an den Biomassemärkte oder Entwicklungen im Bereich Energiespeicher sind nicht Teil des Angebots, hierzu wird das Premium- oder Digitalangebot benötigt.

Was kostet das Angebot? Der Preis für den Digitalpass Power Purchase Agreement (PPA) beträgt 89 € zzgl. MWSt.

Entsteht eine Abonnementbindung? Nein, es entsteht durch den Erwerb des Digitalpasses kein Abonnement. Eine Kündigung ist nicht erforderlich, der digitale Zugriff auf die PPA-Inhalte erlischt automatisch nach einem Jahr.

2. Digitalpass Post-EEG

Für wen besonders geeignet? Anlagenbetreiber (Windenergie, Bioenergie, Photovoltaik, insbesondere mit Ende der EEG-Förderung in den Jahren seit 2021), Banken und Finanzierer, Wirtschaftskanzleien, Forschung, EVU, Energieagenturen und Energieberater.

Produktbeschreibung: Der Digitalpass Post-EEG bietet Zugriff auf Informationen zu den Handlungsoptionen, die für Anlagenbetreiber nach dem Ende der Förderung gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) entstehen. Der Weiterbetrieb ist in vielen Fällen möglich und auch wünschenswert. Eine pauschale Aussage über die optimale individuelle Strategie ist aber nicht möglich. 

Der Digitalpass beinhaltet den Zugriff auf sämtliche Inhalte des Post-EEG-Themen-Portals von ContextCrew Neue Energie. Dabei handelt es sich um die umfassendste Sammlung von Informationen zur Post-EEG-Phase. Aktuelle Informationen zur Post-EEG-Phase werden zeitnah in das Dossier eingearbeitet und ermöglichen so den Zugriff auf wichtige Kontexte.

Vorteile des Produkts: Mit dem Digitalpass Post-EEG zahlen Sie nur für das, was für Sie relevant ist, in diesem Fall den umfassenden 360-Grad-Blick auf die Optionen für Post-EEG-Anlagenbetreiber. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den Status quo im Bereich der Post-EEG-Lösungen für Wind-, Solar- und Biomasseanlagen. Über einen Zeitraum von zwölf Monaten bleiben Sie zudem über sämtliche wichtige neue Entwicklungen informiert, die den Werkzeugkasten für gute Post-EEG-Entscheidungen betreffen.

Was bekomme ich nicht? Post-EEG ist ein wichtiger Ausschnitt, aber eben nur ein Ausschnitt des gesamten Informationsspektrums von ContextCrew Neue Energie. Informationen etwa zu Energiedienstleistungen, Markttrends an den Biomassemärkte oder Entwicklungen im Bereich Energiespeicher sind nicht Teil des Angebots, hierzu wird das Premium- oder Digitalangebot benötigt.

Was kostet das Angebot? Der Preis für den Digitalpass Post-EEG beträgt 89 € zzgl. MWSt.

Entsteht eine Abonnementbindung? Nein, es entsteht durch den Erwerb des Digitalpasses kein Abonnement. Eine Kündigung ist nicht erforderlich, der digitale Zugriff auf die Post-EEG-Inhalte erlischt automatisch nach einem Jahr.

3. Digitalpass Wasserstoff

Für wen besonders geeignet? Wasserstoffbranche, Elektrolyseurproduzenten, Gaswirtschaft, Politik, Projektierer, Anlagenbetreiber, Investoren, Banken und Finanzierer, Wirtschaftskanzleien, Industrieunternehmen.

Produktbeschreibung: Der Digitalpass Wasserstoff bietet den Zugriff auf sämtliche Inhalte des Online-Dossiers Grüner Wasserstoff: Hochlauf, Technologien und Geschäftsmodelle. Das Dossier strukturiert die hochdynamischen Entwicklungen zum Megatrend der grünen Wasserstoffwirtschaft. Die Redaktion prüft täglich eine große Zahl an Quellen, selektiert und verdichtet die wichtigen Entwicklungen in Beiträgen. Diese wiederum werden in den Kontext des Dossiers eingebettet. Dadurch steht ein fortlaufend aktualisierter Überblick über das Themenfeld des grünen Wasserstoffs. Das Dossier wächst dabei mit der Branche und wird strukturell fortlaufend optimiert und an den Stand der Debatte angepasst.

Vorteile des Produkts: Mit dem Digitalpass zahlen Sie genau für das, was für Sie relevant ist: Informationen zum Megatrend Grüner Wasserstoff. Die Informationslogik des Dossiers knüpft die Tagesaktualität an den Kontext. Nutzer können dadurch die Recherchetiefe selbst bestimmen, sich schnell und hintergründig in das exponentiell wachsende Branchensegment einarbeiten – und fortlaufend Änderungen wahrnehmen und zukünftige Entwicklungen abschätzen.

Was bekomme ich nicht? Grüner Wasserstoff ist nur ein Ausschnitt des gesamten Informationsspektrums von ContextCrew Neue Energie. Informationen etwa zu anderen Speichertechnologien und zu den weiteren großen Trends rund um den Ausbau der erneuerbaren Energien sind nicht Teil des Angebots, hierzu wird das Premium- oder Digitalangebot benötigt.

Was kostet das Angebot? Der Preis für den Digitalpass Wasserstoff beträgt 89 € zzgl. MWSt.

Entsteht eine Abonnementbindung? Nein, es entsteht durch den Erwerb des Digitalpasses kein Abonnement. Eine Kündigung ist nicht erforderlich, der digitale Zugriff auf die Inhalte zum Thema Grüner Wasserstoff erlischt automatisch nach einem Jahr.

4. Digitalpass Energiespeicher

Für wen besonders geeignet? Hersteller und Technologieanbieter im Bereich Energiespeicher, Community-Anbieter, Industrie, Gewerbe, Netzbetreiber, Unternehmen aus dem Segment Elektromobilität, Forschungsinstitute.

Produktbeschreibung: Der Digitalpass Energiespeicher fasst sämtliche Nachrichten, Berichte, Dossiers und weiteren Hintergründe von ContextCrew Neue Energie zum Thema Energiespeicher zusammen. Das reine Digitalprodukt bietet damit einen Zugriff auf den Nachrichtenflow in den Themenbereichen Batterie- und Heimspeicher, Pumpspeicher, Wärmespeicher und Power-to-X-Lösungen.

Vorteile des Produkts: Sie erhalten den gesamten relevanten Content von ContextCrew Neue Energie im Bereich der Energiespeicherbranche – und nur diesen. Durch den digitalen Zuschnitt entfallen Versandkosten.

Was bekomme ich nicht? Energiespeicher sind nur ein – wenn auch wichtiges – Thema bei ContextCrew Neue Energie. Wer einen breiteren Informationszugang zu den Geschäftsmodellen rund um die Energiewende benötigt, erhält mit einem Premium- oder Digitalabo das gesamte Bild – natürlich inklusive Thema Energiespeicher.

Was kostet das Angebot? Der Preis für den Digitalpass Energiespeicher liegt bei 69 € zzgl. MwSt für einen Zeitraum von drei Monaten.

Entsteht eine Abonnementbindung? Ja, der Digitalpass Energiespeicher wird im Abonnement mit einer Laufzeit von drei Monaten angeboten. Wird der Stream nicht gekündigt, verlängert sich der Bezug um je drei Monate.

5. Premium-Abo ContextCrew Neue Energie

Offshore wind power and energy farm with many wind turbines on the ocean. Sustainable electricity production

Für wen besonders geeignet? Energieversorger und -dienstleister, Bioenergiebranche, Technologieanbieter, Ingenieure und Anlagenbetreiber, Projektierer, Investoren, Banken, Finanzierer, Forschungsinstitute und Kommunen.

Produktbeschreibung: Mit dem Premium-Abonnement haben Sie den Komplettzugriff auf das gesamte Nachrichten-, Berichts- und Analysespektrum von ContextCrew Neue Energie. Das Flaggschiff im Produktportfolio von ContextCrew Neue Energie umfasst alle 52 Printausgaben des wöchentlich erscheinenden Informationsdienstes. Im Premium-Abo profitieren Sie zudem vom Online-First-Ansatz der Redaktion, nach dem sämtliche Inhalte nach redaktioneller Bearbeitung und Prüfung ohne Zeitverzug digital unter www.contextcrew.de zur Verfügung gestellt werden. Das Premium-Abo beinhaltet insbesondere den Zugriff auf die von EUWID bereitgestellten Markt- und Preisberichte im Bereich Bioenergie (NawaRo-Holz, Holzpellets, Sägerestholz, Altholz) sowie den kompletten Zugang zu sämtlichen Inhalten der Digitalpässe und Top-Dossiers aus dem Einzelverkauf.

Vorteile des Produkts: Das Premium-Abo bietet den kompletten Zugang in die Informationswelt von ContextCrew Neue Energie. Sie erhalten die Informationen auf analogen und digitalen Kanälen. Dies umfasst den strukturierten Überblick über die Branchentrends in der wöchentlichen Printausgabe sowie die brandaktuellen Informationen des Online-Portals.

Was bekomme ich nicht? Das Premium-Abo ist ein Komplett-Angebot, das sämtliche Informationsservices beinhaltet. Der digitale Zugriff auf die Dossierinhalte ist jederzeit gewährleistet – damit sind auch sämtliche Digitalpässe aus dem Einzelverkauf Teil des Gesamtangebots des Premium-Abonnements.

Was kostet das Angebot? Der Preis für das Premium-Abonnement beträgt 490 € zzgl. MwSt. und Versandkosten für 12 Monate. Das Probeabonnement kostet 160 € zzgl. MwSt. und Versandkosten und hat eine Laufzeit von 3 Monaten.

Entsteht eine Abonnementbindung? Ja, das Premium-Abo läuft automatisch weiter, wenn es nicht gekündigt wird. Ein Probeabonnement geht automatisch in ein Jahresabonnement über, wenn es nicht gekündigt wird.

6. Digital-Abo ContextCrew Neue Energie

Für wen besonders geeignet? Energieversorger und -dienstleister, Bioenergiebranche, Technologieanbieter, Ingenieure und Anlagenbetreiber, Projektierer, Investoren, Banken, Finanzierer, Forschungsinstitute und Kommunen.

Produktbeschreibung: Mit dem Digital-Abonnement profitieren Sie vom Online-First-Ansatz von ContextCrew Neue Energie: Der gesamte Content der redaktionellen Arbeit wird zunächst auf www.contextcrew.de veröffentlicht. Ob wichtige Debatten in Bundesrat und Bundestag oder aktuelle Preisentwicklungen an den Bioenergiemärkten: Mit dem Digitalangebot sind Sie zu jedem Zeitpunkt auf dem neuesten Stand. Und: Sie profitieren von der strukturierten Aufbereitung einer Reihe von Themen über unsere Dossiers. Post-EEG, Wasserstoff, Power Purchase Agreements, Blockchain, Mieterstrom, Ladeinfrastruktur, Smart City: Die Redaktion ordnet aktuelle Entwicklungen zeitnah in de Hintergrundstrukturen ein.

Vorteile des Produkts: Sie haben Zugriff auf den gesamten Content von ContextCrew Neue Energie und Sie sparen sich die Versandkosten. Dank Online First entscheiden Sie selbst, wann Sie auf den (strukturierten) Nachrichten- und Informationsflow zugreifen wollen.

Was bekomme ich nicht? Die Wochenausgabe von ContextCrew Neue Energie ist nicht Teil des Digitalabonnements. Dagegen ist der Zugriff auf sämtliche Artikel der Top-Dossiers zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

Was kostet das Angebot? Der Preis für das Digital-Abonnement beträgt 440 € zzgl. MwSt. für einen Zeitraum von 12 Monaten. Das Digital-Probeabo kostet 150 € zzgl. MwSt. und hat eine Laufzeit von 3 Monaten.

Entsteht eine Abonnementbindung? Ja, das Digital-Abo läuft automatisch weiter, wenn es nicht gekündigt wird. Ein Probeabonnement geht automatisch in ein Jahresabonnement über, wenn es nicht gekündigt wird.

7. Business-Lösungen von ContextCrew Neue Energie

Bildquelle: Rymden / stock.adobe.com

Für wen besonders geeignet? Energieversorger und -dienstleister, Bioenergiebranche, Technologieanbieter, Ingenieure und Anlagenbetreiber, Projektierer, Investoren, Banken, Finanzierer, Forschungsinstitute und Kommunen. Mit dem Business-Abo erhalten Sie eine günstige und Compliance-gerechte Nutzung der Inhalte von ContextCrew Neue Energie für mehrere Mitarbeiter Ihres Standorts.

Produktbeschreibung: Die Business-Lösungen bieten Mehrfachlizenzen für 3,5 und 10 oder mehr Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Die Nutzer haben den digitalen Vollzugriff auf sämtliche Premium-Inhalte und Dossiers. Insbesondere ist damit auch der Zugriff auf die Top-Dossiers gewährleistet, die aktuell nutzwertorientierter Hintergründe zu den Trendthemen Post-EEG, Power Purchase Agreements und Grüner Wasserstoff bieten.

Vorteile des Produkts: Mit dem Business-Abo erhalten die Mitarbeiter an Ihrem Standort den Vollzugriff auf das gesamte Online-Informationsspektrum von ContextCrew Neue Energie. Sie erweitern damit die Wissensbasis Ihres Unternehmen zum günstigen Preis – und sind rechtlich auf der sicheren Seite, was die Nutzung der Information angeht.

Was bekomme ich nicht? Die Printprodukte von ContextCrew Neue Energie sind nicht Teil des Business-Angebots. Auf Wunsch kann zur Business-Mehrfachlizenz auch ein Printexemplar bestellt werden, für das wir eine Versandkostenpauschale berechnen

Was kostet das Angebot? Der Preis für die 5er-Lizenz beträgt 990 € zzgl. MwSt. für einen Zeitraum von 12 Monaten. Eine individuelle Anfrage können Sie hier stellen.

Entsteht eine Abonnementbindung? Ja, die Mehrfachlizenz verlängert sich automatisch, wenn sie nicht gekündigt wird. 

8. Test-Bestellung (14 Tage online gratis testen)

Für wen besonders geeignet? Energieversorger und -dienstleister, Bioenergiebranche, Technologieanbieter, Ingenieure und Anlagenbetreiber, Projektierer, Investoren, Banken, Finanzierer, Forschungsinstitute und Kommunen. Jeder, der unverbindlich in die Digitalwelten von ContextCrew Neue Energie reinschnuppern will.

Produktbeschreibung: Das Test-Abo bietet einen Einblick in das digitale Informationsangebot der ContextCrew. Der Service ist kostenlos – dafür aber auch begrenzt. Bestimmter exklusiver Content bleibt den bezahlenden Kunden vorbehalten. Das gilt einerseits für sämtliche Markt- und Preisberichte im Bioenergiesegment (NawaRo-Holz, Holzpellets, Sägerestholz, Altholz) und andererseits für das Gros der Artikel, die  über Digitalpässe vermarktet werden.

Vorteile des Produkts: Sie können sich einen unverbindlichen Eindruck von der Berichterstattung des Brancheninformationsdiensts ContextCrew Neue Energie machen.

Was bekomme ich nicht? Für hochwertige Hintergründe und Preisanalysen benötigen Sie den Zugang über ein entsprechendes Bezahlprodukt (vgl. „Produktbeschreibung).

Was kostet das Angebot? Das Test-Abo ist ein kostenloser Service.

Entsteht eine Abonnementbindung? Nein, das Test-Abo endet automatisch nach zwei Wochen, eine Kündigung ist nicht erforderlich.