GET H2: Testpipeline und Elektrolyse entstehen in Lingen ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Symbolbild (Quelle: malp / stock.adobe.com)
Mit Fördermitteln des Bundesforschungsministeriums (BMBF) sammeln die Partner RWE, OGE, Nowega, Rosen, Evonik, die Universität Potsdam, der DVGW, Adlares und Meter-Q Solutions im TransHyDE-Verbundprojekt GET H2 Erkenntnisse zum Transport und zur Speicherung von Wasserstoff. Im Januar soll nun der Bau eines Elektrolysedemonstrators und einer Testpipeline auf dem Gelände des RWE Gaskraftwerks Emsland gestartet werden. Das […]