Gewerbepark stellt von fossiler Energie auf Abwärmenutzung um ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Blick auf den Gewerbepark Ausschläger Elbdeich in Hamburgs HafenCity (Bildquelle: BEOS)
Die BEOS AG hat die Wärmeversorgung ihres Gewerbeparks „Ausschläger Elbdeich“ in Hamburg-Rothenburgsort von fossilem Gas auf klimaneutrale Fernwärme umgestellt. Dafür wurde ein entsprechender Vertrag mit enercity geschlossen. Genutzt wird dafür die Abwärme des Kupferwerks von Aurubis, wie enercity berichtet. Gegenüber den bestehenden Gasheizkesseln werden die mit der Wärmeversorgung des Gewerbeparks verbundenen Treibhausgasemissionen durch Umstellung auf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.