Wasserstoff aus biogenen Rest- und Abfallstoffen kann einen Beitrag zum Markthochlauf einer klimafreundlichen Wasserstoffwirtschaft leisten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Kurzstudie der Plattform H2BW, die von der baden-württembergischen Landesagentur e-mobil BW koordiniert wird. H2 aus biogenen Reststoffen weise ein deutliches Treibhausgasminderungspotenzial gegenüber fossilbasiertem Wasserstoff auf, wobei je nach eingesetzter Technologie sogar negative Emissionen realisiert werden […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.