H2: BDEW fordert schnellen Bau von Pipelines und Terminals ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: Thomas / stock.adobe.com
Die Energiewirtschaft dringt auf einen schnellen Aufbau von Einrichtungen für Wasserstoff-Import und -Transport. „Umstellung und Neubau von Pipelines und Importterminals sowie der Anschluss an die jeweiligen Infrastrukturen sollten schnellstmöglich und zeitgleich angegangen werden“, heißt es in einem Positionspapier des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zur geplanten Wasserstoff-Importstrategie der Bundesregierung. Das Papier lag der dpa […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.