Die Bioenergieverbände sehen mit der Einführung einer Erlösobergrenze für Bioenergietechnologien, wie sie die EU-Kommission derzeit plant, die Rentabilität deutscher Biomasseanlagen massiv gefährdet. Aufgrund der aktuell extrem hohen Börsenstrompreise von häufig mehr als 50 ct/kWh, plant die Kommission eine Verordnung, die die Mitgliedstaaten anweist, von Dezember 2022 bis Ende März 2023 Erlöse jenseits von 18 ct/kWh […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.