Hoffnungsträger Festkörperbatterien: Projekt FestBatt geht in die nächste Runde ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Schematischer Aufbau einer Festkörperbatterie. (Grafik: JLU/Elisa Monte)
Festkörperbatterien könnten herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien zukünftig in fast allen Leistungsparametern übertreffen, seien dies mehr Sicherheit, größere Speicherkapazitäten oder kürzere Ladezeiten. Grundlagen dafür hat das Batterie-Kompetenzcluster FestBatt unter Beteiligung von Forschenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erarbeitet. In einer zweiten Förderphase sollen nun komplette Batteriesysteme und Methoden für die Produktion entwickelt werden. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) fördert […]