Im Jahr 2020 hat die Industrie in Deutschland 3.747 Petajoule Energie verbraucht. Das waren 1,9 Prozent weniger als 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde mit 88 Prozent der Großteil davon energetisch eingesetzt, also zum Beispiel für die Strom- und Wärmeerzeugung. Die übrigen 12 Prozent der Energieträger wurden nicht energetisch eingesetzt und dienten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.