Forschung

KIT arbeitet an künstlicher Intelligenz zur Verbesserung der Stromübertragung

Der Bedarf an Neubautrassen lässt sich durch bessere Ausnutzung der vorhandenen Freileitungen deutlich reduzieren. Zu dieser Einschätzung kommen Forscher am Karlsruher Institut für Technologie...

Brennstoffzelle konkurriert mit Oberleitungs-Technik auf B462

Die Oberleitungs-Lastwagen auf der geplanten Teststrecke im Murgtal bekommen direkte Konkurrenz. Im Verlauf des Pilotprojekts „eWayBW“, das voraussichtlich im Sommer startet, sollen parallel auch...
Jülicher Hochtemperatur-Brennstoffzellen nach 100.000 Stunden im Dauerbetrieb bei 700 Grad

Lebensdauer von Hochtemperatur-Brennstoffzelle übertrifft Erwartung

Wissenschaftler vom Forschungszentrum Jülich haben eine Hochtemperatur-Brennstoffzelle 100.000 Stunden, was mehr als elf Jahren entspricht, bei einer Temperatur von 700 Grad betrieben. Über zehneinhalb...
WASTX Oil

Neue Anlage ermöglicht dezentrale Altölaufbereitung

Die Biofabrik Technologies GmbH aus Dresden hat eine dezentrale Kompaktraffinerie für ölhaltige Abfälle entwickelt. Die Anlagen in der Größe eines größeren Kleiderschranks könnten täglich...
kommunaler-Zukunftsstrom

Neues Forschungsprojekt: Sektorkopplung, Smart Grids und kommunale Versorger

Ein neues Forschungsprojekt der TH Mittelhessen befasst sich mit der Weiterentwicklung kommunaler Energieversorgung. Dabei geht es laut einer Mitteilung der TH um die technische...

DBFZ präsentiert umfangreich erweiterte Onlinedatenbank zu biogenen Rohstoffen

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) hat seine Ressourcendatenbank mit einer Vielzahl von neuen Funktionalitäten umfangreich erweitert. Die Datenbank umfasst zahlreiche Informationen zu verschiedenen Biomassepotenzialen und...
NEWSLETTER

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.