Angesichts von Energieknappheit und wachsenden Klimasorgen entzweit ein Beschluss des EU-Parlaments zur Holzverbrennung nun auch die CSU. Die EU-Abgeordneten haben am Mittwoch entschieden, die Holzverbrennung weiter als nachhaltige Energie einzustufen, aber die erlaubte Menge auf den Durchschnittsverbrauch der Jahre 2017 bis 2022 zu deckeln und die staatlichen Subventionen zu begrenzen. Beendet werden sollen Subventionen für […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.