KW 03: Anteil Erneuerbarer steigt auf 43,5 Prozent ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Von fehlenden Windimpulsen kann in KW 3 keine Rede mehr sein. Die Windenergie an Land war mit 2,92 TWh stärkster Energieträger in Deutschland. Insgesamt ist der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung in Deutschland auf 43,5 Prozent gestiegen (Vorwoche: 33,0 Prozent). Die insgesamt erzeugte Strommenge legte ebenfalls zu, um 10,9 Prozent auf 11,19 TWh. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.