KW 04: 5,3 TWh aus EE-Mix – Anteil steigt auf 48,1 Prozent ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung in Deutschland ist in Kalenderwoche 4 auf 48,1 Prozent  gestiegen (Vorwoche: 43,5 Prozent). Das ist der zweithöchste Wert in diesem noch jungen Jahr, nach 51,3 Prozent in KW 1. Die insgesamt erzeugte Strommenge ist um 0,9 Prozent auf 11,09 TWh (11,19 TWh) zurück gegangen. Den stärksten Beitrag lieferte […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.