KW 13: Anteil Erneuerbarer an Stromerzeugung bei 68 Prozent ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist in der vergangenen Woche nahezu unverändert geblieben. Angesichts des osterbedingt geringen Stromverbrauchs in der Berichtswoche ist der Anteil der Erneuerbaren an der realisierten Stromerzeugung gleichwohl von 60,1 auf 68,1 Prozent gestiegen. Dies zeigen Daten der Bundesnetzagentur aus dem Strommarktdatenportal Smard. Da die Daten für den 31. März zum Zeitpunkt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.