KW 46: Anteil Erneuerbarer fällt auf 42,3 Prozent ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Die Stromerzeugung in Deutschland ist erneut gestiegen – auf insgesamt 10,28 TWh (Vorwoche: 9,91 TWh; +3,7 Prozent). Der Anteil der Erneuerbaren am Strommix ist hingegen von 51,9 Prozent in der Vorwoche auf 42,3 Prozent zurückgegangen. Alle erneuerbaren Energieträger drehten ins Minus; die fossilen insgesamt ins Plus. Das zeigen die von ContextCrew ausgewerteten Daten des Strommarktportals […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.