KW 50: Anteil erneuerbarer Energien fällt auf Jahrestief ContextCrew | Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromproduktion in Deutschland fällt kurz vor Jahresende auf seinen vorläufigen Tiefststand. In Kalenderwoche 50 kommen die Erneuerbaren auf einen Anteil von 24,9 Prozent nach 29,7 Prozent in der Vorwoche. Das zeigen die wöchentlich von EUWID ausgewerteten Daten des Strommarktportals „Smard“ der Bundesnetzagentur zur realisierten Erzeugung. Die Windenergieanlagen an […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.