Ladeinfrastruktur bremst Ausbau des Carsharing-Angebots mit Elektroautos ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: ContextCrew
Der Ausbau des Carsharing-Angebots mit Elektroautos wird nach Branchenangaben derzeit von der Ladeinfrastruktur in Deutschland aufgehalten. An Ladesäulen im öffentlichen Raum dürften die Fahrzeuge nur während des Ladevorgangs stehen, erläuterte ein Sprecher des Bundesverbands Carsharing in Berlin. Das sei eine „praktisch unlösbare logistische Aufgabe“ für Kunden und Anbieter. Der Verband fordert eine Überarbeitung der Förderrichtlinien […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.