Mai-Ausschreibung für Wind an Land unterzeichnet ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Die Bundesnetzagentur hat die Zuschläge der Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land zum 1. Mai 2022 bekanntgegeben. Die Ausschreibung war nach zwei überzeichneten Runden erstmals wieder unterzeichnet, so dass jedes zulässige Gebot einen Zuschlag erlangen konnte. Das Ausschreibungsvolumen war wie in der vorherigen Runde nicht von der Bundesnetzagentur gekürzt worden, „da eine drohende Unterzeichnung anhand der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.