„Modulpreise haben sich für 2022 wohl endgültig stabilisiert“ ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild (Bildquelle: Alexstudio / stock.adobe.com)
Die Modulpreise haben sich in diesem Jahr wohl endgültig stabilisiert, zeigen sogar einen leichten Trend zum Fallen.“ Das schreibt Martin Schachinger, Geschäftsführer des PV-Handelsplatzes pvXchange, in seinem jüngsten Marktbericht. Ob die Abwärtsbewegung anhält, hänge im Wesentlichen davon ab, wie sich die Nachfrage in den kommenden Monaten entwickelt. „Momentan ist sie den Lagerbeständen geschuldet, die sich […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.