MSC erwägt Bau eines Wasserstoff-Kreuzfahrtschiffs ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Die Schweizer Reederei MSC will mit der italienischen Großwerft Fincantieri und dem italienischen Gasversorger Snam die Konzeption eines mit Wasserstoff angetriebenen Kreuzfahrtschiffes ausloten. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie untersuchen, unter welchen Voraussetzungen die Konstruktion und der Bau eines mit Wasserstoff betriebenen Hochseekreuzfahrtschiffs sowie die Entwicklung der zugehörigen Anlagen für das Betanken der Schiffe – im Branchenjargon […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.