Nestlé Deutschland: PPAs mit Statkraft und Axpo heben Ökostromanteil auf mehr als 60 Prozent ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Windkraftanlage unter wolkigem Himmel
Symbolbild (Quelle: ContextCrew)
Nestlé Deutschland hat neben einem PPA mit Statkraft auch einen langfristigen Stromabnahmevertrag über Windstromlieferungen mit der Schweizer Axpo Gruppe geschlossen. Axpo stelle seit 1. Januar 2022 die Vollversorgung mit Strom für alle Standorte von Nestlé in Deutschland sicher, heißt es beim Lebensmittelkonzern. Ein wichtiger Teil davon ist nach Nestlé-Angaben das PPA, über das Axpo insgesamt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.