Die BKW Gruppe liefert Nestlé Deutschland ab Juli 2024 Strom aus deutschen Photovoltaikanlagen. Rund 70 Prozent des benötigten Stroms stammten nun aus deutscher Photovoltaik und Windkraft, teilte das Unternehmen mit. Damit können die Produktionsstandorte in Hamburg, Neuss und Biessenhofen weiterhin vollständig mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt werden. (Beitragsbild: Alexstudio / stock.adobe.com) Durch entsprechende Strombezugsverträge (PPAs) […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.