Symbolbild (Bildquelle: ContextCrew)
„Vor dem Hintergrund der aktuellen und künftigen Herausforderungen an die Energienetze ist eine Evaluierung und sachgerechte Weiterentwicklung der Anreizregulierung auch aus Sicht der Energiewirtschaft zwingend notwendig.“ Dies erklärt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung, anlässlich der Auftaktveranstaltung der Bundesnetzagentur zur Vorstellung ihres Eckpunktepapiers zur Weiterentwicklung des Regulierungsrahmens für Strom- und Gasnetze. „Wir freuen uns darüber, dass […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.