Neues Wasserstoff-Institut in Thüringen arbeitet bereits an sechs Projekten ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Der Neubau des Instituts für Angewandte Wasserstoffforschung im südthüringischen Sonneberg nimmt Gestalt an. Das rund 6,5 Mio. € teure Gebäude soll im Herbst bezogen werden, wie das Institut zum Richtfest mitteilte. Für rund 45 Wissenschaftler stünden dann Räume und Labors zur Verfügung, um an Wasserstoff – einem Energieträger der Zukunft – zu forschen. Auch eine […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.