Niedersachsen erleichtert Zubau von Freiflächen-Photovoltaik ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Das Land Niedersachsen will den Bau von Freiflächen-Solarparks erleichtern. Das hat das Landeskabinett am gestrigen Dienstag in Hannover beschlossen. Wie in anderen Bundesländern werden sogenannte benachteiligte Gebiete für Photovoltaik freigegeben. Gemeint sind schlecht nutzbare Ränder an Autobahnen oder auch ertragsschwache Ackerflächen. So bekämen niedersächsische Projekte bessere Chancen bei den Ausschreibungen der Bundesnetzagentur für Solaranlagen auf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.