Offshore-Ausbau: BSH macht Weg für BorWin 5 und BorWin epsilon frei ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild Offshore (Bildquelle: Photocreo Bednarek / stock.adobe.com)
Der Bau einer Offshore-Konverterplattform und eines Hochspannungskabels in der Nordsee kann beginnen. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat für die Offshore-Netzanbindungsprojekte BorWin5 und BorWin epsilon den Planfeststellungsbeschluss erlassen. Einen Monat lang könne allerdings vor dem Bundesverwaltungsgericht noch gegen den Beschluss geklagt werden, sagte eine Sprecherin des BSH. Dies komme bei Offshore-Konverterplattformen aber eher […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.