Offshore-Wind: EnBW und bp erneut gemeinsam erfolgreich ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: EnBW
EnBW und bp haben den Zuschlag für eine Fläche zur Entwicklung eines 2,9 GW starken Offshore-Windparks vor der schottischen Ostküste erhalten. Wie „Crown Estate Scotland“ mitteilte, konnten sich die gleichberechtigten Partner in der ScotWind-Ausschreibungsrunde gegen die Mitbieter durchsetzen. Dabei sei laut Aussagen der Behörde unter anderem technologische Kompetenz ein entscheidendes Auswahlkriterium gewesen, betont die EnBW. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.