Der Bedarf an Wasserstoff könnte größer ausfallen, als dies in den Projektionen der Bundesregierung aktuell abgebildet wird. Eine neue Bedarfsanalyse in Baden-Württemberg zeigt, dass Wasserstoff im Land „früher und in größerer Menge“ benötigt werde, heißt es in einer Mitteilung der baden-württembergischen Landesregierung. Auch eine Marktabfrage der EWE hat eine höhere Nachfrage aufgezeigt, als sie aus […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.