PV-Markt „Gestörte Lieferketten prallen auf rasant steigende Nachfrage“ ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Symbolbild (Bildquelle: mvtstockshot / stock.adobe.com)
Die Steigerung der Großhandelspreise für PV-Module hat sich in den vergangenen Wochen verlangsamt. Das schreibt pvXchange-Geschäftsführer Martin Schachinger in seinem jüngsten Marktbericht. Dies liege hauptsächlich daran, dass sich wohl etliche Installationen verzögerten und geplante Projekte verschoben werden. Auf diese Weise landeten momentan verstärkt Sonderposten und Überproduktion auf dem freien Markt, wodurch die hohen Modulpreise unter […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.