Reichswald: Nationalpark-Status könnte geplantes H2-Projekt gefährden ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: ABO Wind
Die ABO Wind AG hat sich in einem Schreiben an politische Entscheidungsträger gewandt, um über ein vielversprechendes Projekt zur europäischen Erzeugung von grünem Wasserstoff zu informieren. Das Projektgebiet befindet sich in Nordrhein-Westfalen im Kreis Kleve, in direkter Nähe zur niederländischen Grenze. Hintergrund des Schreibens ist, dass die lokale Politik aktuell in Betracht zieht, sich mit […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.