RheinEnergie eröffnet PV-Anlage mit 32 MWp und Speicher ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

(v.l.n.r.) Wolf-Dieter Ringguth, Bürgermeister Gemeinde Rechlin, Tobias Schüßler, COO Goldbeck Solar, Andreas Feicht, Vorstandsvorsitzender RheinEnergie, Stephan Segbergs, Vertriebsvorstand RheinEnergie, Hartmut Lehmann, Bürgermeister Gemeinde Rechlin Quelle: RheinEnergie AG
Die RheinEnergie hat in den Gemeinden Lärz und Rechlin in Mecklenburg-Vorpommern ihren bislang größten Solarpark mit einer Gesamtleistung von 32 MWp eröffnet. Zudem wurde erstmalig auch ein Batteriespeichersystem mit einer Kapazität von sieben MWh dazu gebaut. Für die Bauarbeiten vor Ort hatte RheinEnergie die Firma Goldbeck Solar beauftragt. Das Batteriespeichersystem stammt von der Firma Intilion. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.