RWE-Entschädigung: Green Planet Energy prüft rechtliche Schritte ContextCrew | Neue Energie Premium Artikel - geschlossen

Bildquelle: E.Schittenhelm / stock.adobe.com
Green Planet Energy prüft weitere rechtliche Schritte gegen die am Montag veröffentlichte EU-Genehmigung zu Braunkohle-Entschädigungen an RWE. Die Ökoenergiegenossenschaft hatte bei der EU-Kommission bereits im Sommer 2021 Beschwerde gegen das Vorhaben der deutschen Bundesregierung eingelegt, wonach RWE 2,6 Mrd. € als Kompensation für die vorgezogene Abschaltung von Braunkohlekraftwerken erhalten soll. Daraufhin startete Brüssel ein Prüfverfahren. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.